Mehr über Michael Nyenhuis

Mehr über Michael Nyenhuis

Liebe Bocholterinnen
liebe Bocholter,

mein Name ist Michael Nyenhuis. Ich bin 68 Jahre alt und beruflich als Fahrschullehrer unterwegs. Ich bin verheiratet und Vater von vier Kindern. In meiner Freizeit verbringen ich gerne sehr viel Zeit mit meiner Familie in der Natur.

Ich bin in der Stadtpartei aktiv und engagiere mich politisch, weil ich hier eine Wählergemeinschaft sehe, die dafür sorgt, dass mehr politisches Gleichgewicht herrscht. Denn wenn eine oder zwei Parteien dominieren und alles im Alleingang parteipolitisch entscheiden können, kommt das Bürgerinteresse zu kurz.

In der Bocholter Politik ist mir besonders wichtig, dass mehr Austausch stattfindet mit den Bürger*innen. Wenn die Politik wissen möchte, was die Bürger*innen als ihr Bestes ansieht, sollte sie diese auch fragen bzw. einbinden und beteiligen.

In diesem Wahlkreis kanidiere ich, um mich für ein besseres Mobilitätskonzept für Bocholt einzusetzen. Das bedeutet vor allen Dingen ein verbessertes Bahnnetzwerk bzw. der Ausbau der vorhandenen Bahntrassen. Außerdem braucht es in Bocholt auch flächendeckend verfügbare Breitbandanschlüsse mit schnellem Internet.

Ich lebe gerne in Bocholt und bin positiv, was die Zukunft unserer Stadt angeht, weil die Stadtpartei mehrmalig gezeigt hat, dass sie im Interesse der Bürger*innen handelt und dieses Angebot auch gut angenommen wird.

Um diese Dinge realisieren zu können, bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Für die Stadtpartei und für unseren Bürgermeisterkandidaten Peter Wiegel. Peter Wiegel bringt die nötige Erfahrung und Kompetenz mit, um den Anforderungen des Bürgermeisteramtes gerecht zu werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Nyenhuis

Schließen Sie sich uns an!

Ihnen ist die Zukunft Bocholts genauso wichtig wie uns?

MITGLIED WERDEN
MITGLIED WERDEN

Jetzt für unseren Newsletter anmelden