Mehr über Jürgen Essing

Mehr über Jürgen Essing

Liebe Bocholterinnen
liebe Bocholter,

mein Name ist Jürgen Essing. Ich bin 62 Jahre alt und von Beruf Immobilien- und Versicherungsmakler. Ich bin verheiratet und Vater von zwei Kindern. In meiner Freizeit bin ich gerne mit dem Fahrrad unterwegs, kegle und bin im Schützenverein aktiv.

Ich engagiere mich in der Stadtpartei und in der Kommunalpolitik, weil es für mich wichtig ist, mich für das Wohl und die Wünsche meiner Mitbürger*innen einzusetzen.

In der Bocholter Politik ist mir besonders wichtig, dass es wieder mehr Miteinander gibt, um die besten Lösungen zu erarbeiten. Und das mag ich an der Stadtpartei: Dass hier nicht Parteiideologie oder Parteistrukturen aus Düsseldorf oder Berlin entscheidend sind, sondern dass die Stadtpartei sich hier in Bocholt darauf fokussieren kann, wer gute Lösungswege anbieten und frei in der Entscheidung ist.

Ich kandidiere in diesem Wahlkreis, um mich für Bau- und Sportprojekte einzusetzen. Denn gerade aus meiner beruflichen Erfahrung weiß ich um die Situation auf dem Bocholter Immobilienmarkt und denke, dass ich mich gut einbringen kann, um Lösungen zu erarbeiten, damit es wieder mehr bezahlbaren Wohnraum gibt.

Um diese Dinge realisieren zu können, bitte ich Sie um Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung für die Stadtpartei und unseren Bürgermeisterkandidaten Peter Wiegel bei der Kommunalwahl am 13. September. Abschließend ist es mir wichtig zu betonen: Bitte gehen Sie wählen. Unere Stimme ist das höchste Gut in unserer Demokratie – machen Sie Ihr Kreuz!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Jürgen Essing

Schließen Sie sich uns an!

Ihnen ist die Zukunft Bocholts genauso wichtig wie uns?

MITGLIED WERDEN
MITGLIED WERDEN

Jetzt für unseren Newsletter anmelden