Mehr über Antonius Mayland

Mehr über Antonius Mayland

Liebe Bocholterinnen
liebe Bocholter,

mein Name ist Antonius Mayland und ich bin 68 Jahre alt. Ich bin verheiratet und stolzer Vater von vier Kindern. Von Beruf bin ich Gartenbautechniker.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich, das dürfte kaum verwunden, sehr gern mit meinem Garten. Außerdem zählen die Eisenbahn und der Flugmodellbau zu meinen Hobbies.

Zur Stadtpartei habe ich gefunden, weil sich die Wählergemeinschaft seit Jahren sehr intensiv für den Personennahverkehr auf der Schiene einsetzt. Dementsprechend ist dieses Thema auch für mich persönlich sehr wichtig: Bocholt braucht eine bessere Anbindung an den ÖPNV.

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt sind die Schulen. Diese sollten besser ausgestattet und gepflegt werden. Nur zwei von vielen wichtigen Themen.

Trotz mancher Probleme, die wir hier in Bocholt haben und die wir lösen wollen, lebe ich sehr gern hier. Unser Ziel ist es, das Leben in Bocholt weiterhin positiv zu beeinflussen. Daher würde ich mich freuen, wenn Sie mir und der Stadtpartei am 13. September Ihre Stimme anvertrauen.

Wenn Sie Fragen zu unserem Programm oder zu mir haben, können Sie gern den Kontakt zu mir suchen. Über einen Dialog würde ich mich freuen.

Auch möchte ich Sie darum bitten, unserem Bürgermeisterkandidaten Peter Wiegel Ihr Vertrauen zu schenken. Ich halte ihn deshalb für besonders geignet, da er vor allem in schwierigen Situationen in der Lage ist, Kompromisse zu finden. Abschließend ist es mir wichtig zu betonen: Bitte gehen Sie wählen. Unsere Stimme ist das höchste Gut in unserer Demokratie – machen Sie Ihr Kreuz!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Antonius Mayland

Schließen Sie sich uns an!

Ihnen ist die Zukunft Bocholts genauso wichtig wie uns?

MITGLIED WERDEN
MITGLIED WERDEN

Jetzt für unseren Newsletter anmelden