Gefahrenquelle Fahrradabstellanlagen - Antrag der Stadtpartei vom 30.05.2017

Antrag zur Sicherung von Fahrradabstellanlagen

Im Bereich des Benölkenplatzes und des St.Georg-Gymnasiums wurden bei den
Umbauarbeiten neue Fahrrad-Abstellanlagen errichtet. Hier ist es bereits zu
Unfällen gekommen, da die neuen Abstellbügel für Räder sehr schmal sind und
daher schlecht, vor allem in der Dunkelheit, zu erkennen sind. Der Deutsche
Verkehrssicherheitsrat schlägt gerade für solche Fahrrad-Bügel rot-weiße
Warnstreifen vor.

Wir beantragen daher, solche Abstellanlagen jeweils am ersten und letzten
Bügel mit den Warnbaken zu sichern.

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Hübers
Michael Nyenhuis

(Fraktionsvorsitzender)
(Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Planung und Bau)

Kommentare schliessen