FREIE WÄHLER NRW - Infos zum Landesparteitag vom 30.03.2019 in Kamen

FREIE WÄHLER NRW – Infos zum Landesparteitag vom 30.03.2019 in Kamen

Landesschiedsgericht installiert – alle Abstimmungen des Tages einstimmig
beschlossen

Die heutige (30.03.2019) Mitgliederversammlung der FREIE WÄHLER NRW leitete
der stellvertretende Vorsitzende Markus Krafczyk. Nach dem Jahresrückblick
der Parteitätigkeit von Markus Krafczyk und dem exzellenten Kassenbericht
von Jörn Döring, musste der Punkt Aussprache schnell beendet werden, da es
keine Fragen oder gar Beschwerden gab aus der Mitgliederversammlung. Dies
hatte folgerichtig den Erfolg, dass die Entlastung des Vorstands für das
abgelaufene Geschäftsjahr einstimmig durch die Mitgliederversammlung
beschlossen wurde. Ebenso wurde ein Ausblick gewährt, mit welchen visuellen
Mitteln der Wahlkampf für die Europawahl auf Bundesebene laufen wird.

Des Weiteren freuen wir uns, nun ein eigenes Landesschiedsgericht
installiert zu haben, um eventuell auftretende Differenzen
landesparteiintern zu lösen. Dazu war das Abstimmungsverhalten der
Mitglieder ebenfalls einstimmig. Die Versammlung bestellte hierzu Lilian
Spogahn, Henning Rehse und Werner Conrad.

FREIE WÄHLER Nordrheinwestfalen

Markus Krafczyk

stellvertretender Landesvorsitzender

Close Comments